Toleranzen beim Plattenzuschnitt

Beim Sägen von Platten sind Sägetoleranzen zu beachten. Hier gilt die Norm DIN ISO 2768-1m (mittel). Wir schneiden alle Platten auf einer modernen, CNC gesteuerten Maschine und Erreichen in der Regel eine Toleranz unter 0,5 mm. 

 

Grenzabmaße für Längenmaße nach DIN ISO 2768-1 

  Toleranzklassen
Nennmaßbereich (mm) f (fein) m (mittel) c (grob)
  Toleranzen (mm) Toleranzen (mm) Toleranzen (mm)
  0,50 - 3,00

± 0,05

± 0,10

±0,15

> 3,00 -  6,00  ± 0,05  ± 0,10 ± 0,20
> 6,00 - 30,00   ± 0,10  ± 0,20 ± 0,50
30,00   120,00  ± 0,15  ± 0,30 ± 0,80
120,00  400,00   ± 0,20  ± 0,50 ± 1,20
400,00  1.000,00   ± 0,30  ± 0,80 ±2,00
1.000,00  2.000,00   ± 0,50  ± 1,20 ± 3,00
2.000,00  4.000,00   --  ± 2,00 ± 4,00
Download
Grenzabmaße für Längenmaße nach DIN ISO 2768-1
Toleranzen - zuschnittservice.de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.1 KB